Seite auswählen

Die Trilogie „Magie der Liebe“ soll das wichtigste im Leben zum Erblühen bringen, die LIEBE. Es geht um die Liebe zu dir selbst und zu anderen. Was ist Liebe wirklich und wie kann ich sie leben? Dazu müssen wir ein paar alte Glaubenssätze und Bilder loslassen, den tiefen Kern der Liebe erfassen.  Die Basis einer guten Beziehung und einer erfüllten Intimität ist die Beziehung zu mir selbst. Ich werde im Außen nur das bekommen, das meinem Denken über mich und mein Leben entspricht. Deshalb ist es gut, mit sich selbst Frieden zu schließen, immer mehr für sich selbst zu sorgen, Liebesfähigkeit zu entwickeln, um mich dann auf eigenen Beinen stehend auf andere Menschen und Beziehungen einlassen kann.

Und es braucht neue Wege, wie wir miteinander, in Beziehungen, mit der Liebe und der Zärtlichkeit umgehen. Es möchte der wahre Sinn erkannt und gelebt werden.

Jedes Seminar der Trilogie taucht tiefer ein, zeigt neue Aspekte, lässt das immer mehr los, was wir nicht mehr brauchen und uns hindert, wirklich uns selbst zu leben.

Dabei können alle drei Seminare zusammen als Jahrestraining oder auch einzeln gebucht werden.

Die Seminare ist offen für Frauen, Männer, die als Single oder in einer Beziehung leben. Natürlich kannst du auch als Paar am Seminar teilnehmen und ihr könnt in diesem Fall die Übungen als Paar durchführen (Paarschutz).