Seite auswählen

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Warum es gut ist, hier her zu kommen

Ich weiß, dass es für viele schwer ist, einen Termin in Anspruch zu nehmen. Viele sind der Meinung, das muss man doch alleine schaffen oder darüber spricht man nicht – Familiengeheimnisse, das geht niemanden was an. Andere sagen, ich bin doch nicht krank.

Stimmt, für mich ist auch niemand krank. Wir haben nur verschiedenes im Leben nicht gelernt oder wir haben das falsche gelernt.

Wir haben in der Schule und meist auch außerhalb nichts über das Leben gelernt, wer wir sind, wie das Leben funktioniert, wie ich eine gute Beziehung oder eine erfüllende Sexualität lebe, wie man fühlt und mit Gefühle umgeht. Und so laufen wir unbewusst in verschiedene Probleme, Beziehungen scheitern, Streitereien entstehen oder anderes funktioniert nicht so, wie wir es gerne hätten.

Oder wir haben über uns etwas gelernt, wie ich scheinbar bin, wie ich sein muss, um geliebt zu werden oder gut zu sein. Meist hat das viele Schmerzen verursacht, die in uns feste Glaubenssätze entstehen haben lassen, die uns im aktuellen Leben vielleicht blockieren, Lebensfreude oder Erfolg nehmen.

Und genau da ist Hilfe total sinnvoll:

Mit oft sehr einfachen Möglichkeiten lassen sich alte Glaubenssätze und Blockaden auflösen. Alleine hätte man das oft nicht oder nur sehr aufwendig geschafft.

Mit einer „fremden“, neutralen Person zu sprechen, hilft vielen schon ganz oft.

Und letztlich können wir alleine nur Lösungen in einem Bereich suchen, den wir in unserem Gehirn gespeichert haben. Ich kann auf Grund meiner Erfahrung neue Blickwinkel, Ansätze oder Wege aufzeigen und ich höre oft die Aussage: „auf das wäre ich nie alleine gekommen“ oder „so was einfaches wäre mir nie eingefallen“.

Außerdem unterliege ich der Schweigepflicht und somit kann alles besprochen werden, es bleibt bei mir – garantiert!!!

Und vielleicht noch das Thema Scham, über seine Themen zu sprechen. Kann ich verstehen, aber ich kann nur sagen, dass ich schon so viel gehört habe und auch in meinem Leben erfahren habe, dass mich wohl nichts mehr schockiert. Im Gegenteil. Ich finde es bewundernswert, wie jeder versucht, auf seine Weise das Leben zu meistern. Das verdient großen Respekt.

Für mich besteht das Leben nicht darin, möglichst ohne Fehler und perfekt durch zu kommen. Das Leben hat für mich natürlicherweise Herausforderungen und Probleme bereit, damit ich wachsen kann um immer mehr der zu werden, der in Wahrheit in mir steckt.

Somit sind Probleme, Fehler, Krisen normal.

Und gerade Beziehungen sind für mich so wertvoll, dass ich es einfach nicht verstehen kann, dass man Jahr für Jahr unglücklich nebeneinander her lebt, sich irgendwann mit einem riesen Schmerz und Kostenaufwand trennt, um dann wieder das Gleiche in der nächsten Beziehung zu erleben. Es gibt so einfache und effektive Methoden, Beziehungen auf eine schöne und gute Basis zu stellen.

Ähnliches gilt für mich für die Sexualität. Viele haben in diesem Bereich ihre Herausforderungen, aber niemand spricht darüber. Ich finde es als eines der natürlichsten Vorgänge im Leben, doch leider haben hier nicht nur wichtiges nicht erfahren, sondern zugleich ein Bild von der Sexualität erfahren oder erlebt, das auf Dauer einfach keinen Spaß macht. Statt sich vor Frust zurückzuziehen wäre es sinnvoll, sich neue und andere Wege anzuhören, die es inzwischen gibt und die völlig andere Ziele verfolgt.

So kann ich zum Abschluss nur einladen und Mut machen, einfach mal zu einem unverbindlichen Erstgespräch vorbei zu kommen.http://lachen-lieben.de/wp-admin/post.php?post=1061&action=edit#