Seite auswählen

KENNENLERN-ANGEBOTE

zum Informieren und um zu fühlen, hier richtig zu sein

Praxis-Info-Abend

PRAXIS-INFOABEND

Vortrag, Information, Kennenlernen, neues erfahren

KurzbeschreibungDetailsOrganisatorisches

Art: Schnupper- & Info-Angebot

Typ: Kurzveranstaltung bis 2 Std.

für wen: jeder, der sich für meine Arbeit interessiert

Wer bin ich? Was mache ich? Was kann ich für Sie tun?

Dieser Praxis-Info-Abend soll Ihnen einen Überblick über meine Arbeitsweise und mein Angebot vermitteln. Sie können Ihre Fragen stellen und beantworten lassen. Wir können uns persönlich kennen lernen, um festzustellen, ob eine Zusammenarbeit angenehm und sinnvoll ist.

Organisation und Leitung: Christian Jarosch

Energieaustausch: kostenfrei

Anmeldung: ich bitte aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung per Telefon, Fax, Mail, wenn möglich einen Tag vor Termin.

Verpflichtungen: keine

Ort: in meiner Praxis Loipersdorf 22, 85301 Schweitenkirchen

Was ist Tantra und was ist es nicht?

WAS IST TANTRA UND WAS IST ES NICHT?

endlich mal mit den Missverständnissen aufräumen und Klarheit rein bringen

KurzbeschreibungDetailsOrganisatorisches

Titel: Was ist Tantra?

Art: Vortrag – Informationsabend

Typ: Vortrag

für wen: jeder, der sich für Tantra interessiert, der die Missverständnisse und Irrtümer über Tantra aus dem Weg räumen will und der Tantra evt. als einen möglichen persönlichen Weg für sich selbst und die Partnerschaft integrieren will

Tantra ist eine uralte indische Lebensart und Lebensweisheit. Doch wenn man im Internet sucht oder mit anderen redet, dann wird man eher abgeschreckt, weil hier so viele Irrtümer, Missverständnisse und Fehlinterpretationen verbreitet werden.
Deshalb möchten wir mit diesem Vortrag, bzw. Informationsabend einen Überblick über Tantra geben.

Für uns ist Tantra eine sehr effektive und so oft erstaunlich einfache Art, sich selbst zu entdecken, alte Verletzungen, Blockaden und Scham aufzulösen und daraus zu einem lebendigeren, glücklicheren, heiteren Leben zu finden.

Tantra ist erst mal ein Weg zu sich selbst, eine Lebensart und keine Technik. Daraus entwickelt sich dann ein anderer Umgang mit sich selbst, dem Partner und anderen Menschen.

Im Gegensatz zur Askese möchte Tantra den Weg zu sich selbst und zum persönlichen Wachstum mit Fülle gehen. Im Sinne von Tantra muss es möglich sein, Glück, Erfüllung, Liebe und Wahrhaftigkeit mit allem zu erreichen, was uns das Leben und die Welt bietet.

Ich möchte folgende Themen ansprechen:

  • Was ist Tantra?
  • Welche unterschiedlichen Richtungen gibt es?
  • Grundprinzipien des Tantra
  • Warum wird Tantra häufig so negativ oder falsch dargestellt?
  • Wie könnte man Tantra für sich, das eigene Leben und für die Partnerschaft nutzen?
  • Tantra im Alltag?
  • Heilungspotentiale im Tantra
  • Wie kann man Tantra erlernen?
  • sowie Fragen und Antworten

Organisation und Leitung: Christian Jarosch

Energieaustausch: siehe Terminkalender

Anmeldung: ich bitte aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung per Telefon, Fax, Mail, wenn möglich einen Tag vor Termin.

Vorkenntnisse: keine erforderlich – eine wunderbare Vorabinformation zu unseren Seminaren

Zeit und Ort: siehe Terminkalender

Neue Wege & Lösungen in Beziehungen und in der Intimität

NEUE WEGE & LÖSUNGEN

für Beziehungen und in der Intimität

KurzbeschreibungDetailsOrganisatorisches

Art: Vortrag – Informationsabend

Typ: Vortrag

für wen: jeder, der sich für das Thema Beziehung interessiert, Probleme mit oder in Beziehungen hat, wissen möchte, warum Beziehungen so laufen, wie sie laufen und gerne neue Wege finden möchte

Beziehung ist wohl eines der schwierigsten Themen in unserem Leben. Einerseits sehnen wir uns nach Beziehungen, wollen nicht alleine sein. Andererseits machen sie uns auch die größten Probleme. Oft fangen Beziehungen gut und schön an, doch dann kommt irgendwann die Ernüchterung, Unzufriedenheit und ein kleiner oder großer Grabenkrieg
entsteht.

Für viele sind ihre Beziehungen und das Intimleben nicht so, wie sie es sich vorstellen. Oft wird es als normal dargestellt, dass es Probleme gibt und bei langjährigen Beziehungen sowieso. Viele trauen sich auch nicht, darüber zu sprechen oder zuzugeben, dass da was nicht passt, weil sie meinen was falsch gemacht zu haben, versagt zu haben.

Wir haben nie wirklich gelernt, wie Beziehung funktioniert. Wir haben über Intimität nicht wirklich was brauchbares erfahren. Zwei Menschen mit ihren eigenen Lebensgeschichten und Verhaltensmustern prallen aufeinander und teilen ihr Leben. Aber wie geht man damit um? Wie kann ich glückliche und nährende Beziehungen führen? Wie kann ich im Streit und Problemfall miteinander umgehen?

Auch die Intimität ist immer auf den Lustfaktor bezogen. Alles dreht sich um die Lust und darum falsch zu sein, wenn man keine Lust mehr empfindet.

Es entwickeln sich gerade völlig neue Ansätze und Möglichkeiten, Beziehung und Intimität zu leben. Wenn man den eigentlichen Sinn beider Themen versteht, Hintergründe erkennt, kann man vieles sehr schnell und oft sehr einfach in eine andere, positivere Richtung verändern. Meist geht es viel leichter und schöner, als man es sich vorher vorstellen kann.

An diesem Abend möchte ich Informationen, Hintergründe, anschauliche Beispiele und Wege aufzeigen, wie wir als erwachsene Menschen in Beziehung und Nähe leben können.

Für mich ist die Lebenszeit, die Liebe und die Beziehungen zu kostbar, um sie zu verschwenden und um unglücklich zu sein.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sich unsere Erkenntnisse und Erfahrungen anzuhören, um Ideen für seine eigenen Beziehungen zu gewinnen, ist gerne zu unserem Vortag eingeladen.

Flyer Vortrag Neue Wege für Beziehungen und Sexualität“

Organisation und Leitung: Christian Jarosch

Energieaustausch: siehe Terminkalender

Anmeldung: ich bitte aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung per Telefon, Fax, Mail, wenn möglich einen Tag vor Termin.

Vorkenntnisse: keine erforderlich – eine wunderbare Vorabinformation zu unseren Seminaren

Zeit und Ort: siehe Terminkalender

Männer und Frauen der neuen Zeit

FRAUEN & MÄNNER DER NEUEN ZEIT

Vortrag, Information, Kennenlernen, neues erfahren

KurzbeschreibungDetailsOrganisatorisches

Art: Vortrag – Informationsabend

Typ: Vortrag

für wen: für Männer, Frauen, Singles und Paare – die mit ihren bisherigen Frauen- und Männerbildern nicht mehr zufrieden sind, die Anregungen bekommen wollen, in welche Richtung wir uns entwickeln

Neue Männer und neue Frauen braucht das Land?

Nein, nicht neue, aber es braucht Veränderungen. Wir haben in den letzten Jahrzehnten schon einiges erreicht. Frauen haben ihre Gleichberechtigung vorangetrieben.

Aber wir leben in einer großen Verunsicherung und in einem Umschwung. Die Veränderungen der Frauen verunsichern einerseits die Männer, andererseits wissen viele Frauen auch noch nicht, was wirklich ihr Frauenbild ist.

Wir brauchen Frauen, die in ihrer Kraft stehen und Freude haben, Frau zu sein, die für sich stehen können, aber auch ihre Weiblichkeit leben.
Wir brauchen Männer, die ebenfalls in ihrer Kraft stehen, mit Freude Mann sind, die wissen, was sie wollen, aber auch fühlend werden, ihr Herz in ihr Leben integrieren, die Lieben und sich hingeben können.

Und wir brauchen zusätzlich zur Gleichberechtigung die Gleichwertigkeit von Mann und Frau, dass sich jeder mit seinem Wesen und seiner Energie einbringen kann, der ewige Geschlechterkrieg endlich der Vergangenheit angehört und wir erkennen, dass wir nicht Konkurrenten und unverständliche Wesen sind, sondern uns ergänzen können, gemeinsam wachsen und uns bedingen.

Dieser Vortrag zeigt neue Impulse, gibt neue Anregungen und Hintergrundinformationen zum Thema Mann- und Frau-Sein.

Organisation und Leitung: Christian Jarosch

Energieaustausch: siehe Terminkalender

Anmeldung: ich bitte aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung per Telefon, Fax, Mail, wenn möglich einen Tag vor Termin.

Vorkenntnisse: keine erforderlich – eine wunderbare Vorabinformation zu unseren Seminaren

Zeit und Ort: siehe Terminkalender

[/su_box]

Heilende Sexualität

HEILENDE SEXUALITÄT

Vortrag, Information, Kennenlernen, neues erfahren

KurzbeschreibungDetailsOrganisatorisches

Art: Vortrag – Informationsabend

Typ: Vortrag

für wen: jeder, der sich für Intimität und Sexualität interessiert, neue Impulse sucht, in der bisher gelebten Form nicht mehr weiter leben möchte oder aus dem Aushalten, der Lustfalle und anderen Problemen aussteigen will

Die Sexualität ist das Thema, das am Stärksten uns bewegt, polarisiert, erfreut, schmerzt und verunsichert. Wir haben zu dem Thema Sexualität nicht viel gelernt, wurden von der Pornoindustrie geprägt und haben mehr oder weniger gute oder schlechte Erfahrungen gemacht.

Besonders im zunehmenden Alter und in langjährigen Beziehungen gestaltet sich dieses Thema immer schwieriger. Alle scheinen zufrieden und glücklich zu sein, doch der Schein trügt. Die Mehrheit hat mehr oder weniger starke Probleme in der Sexualität, aber niemand spricht darüber.

Dieser Vortrag soll einen Überblick geben, was Sexualität wirklich ist, welche Probleme auftauchen können und wie wir damit umgehen können.

Ich zeige auch neue Wege der Sexualität, denn Sexualität hat nicht den Sinn, Orgasmen zu haben und sich zu befriedigen, sondern sie ist ein heilender und spiritueller Weg, der uns viele unerwartete Geschenke bereiten kann, uns bis ins hohe Alter und in langjährigen Beziehungen erfüllt.

Dabei geht es nicht mehr um Lust, sondern um Liebe und Herzverbindung.

Organisation und Leitung: Christian Jarosch

Energieaustausch: siehe Terminkalender

Anmeldung: ich bitte aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung per Telefon, Fax, Mail, wenn möglich einen Tag vor Termin.

Vorkenntnisse: keine erforderlich – eine wunderbare Vorabinformation zu unseren Seminaren

Zeit und Ort: siehe Terminkalender

EM-Effektive Mikroorganismen im Alltagseinsatz

EM – EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN

von Prof. Higa (Japan) – für den Haushalt, Garten, Umwelt, Gesundheit

KurzbeschreibungDetailsOrganisatorisches

Art: fortlaufendes Angebot

Typ: Informationsveranstaltung bis 2 Std.

für wen: jeder, der sich für für eine chemiefrei und gesunde Lösung im Haushalt, im Garten und für Mensch/Tier interessiert und wissen möchte, wie die EM in ihrer Anwendung sind

Wir klären, was EM-Effektive Mikroorganismen von Prof. Higa (Japan) sind, waraus sie bestehen und wie sie eingesetzt werden können. Dazu betrachten wir uns einen ca. 25 minütigen Film, der die wichtigsten Aspekte zeigt. Anschließend zeigen wir verschiedene Anwendungsmöglichkeiten im Haushalt, im Garten, für den Menschen, für die Tiere (Pferde, Hunde, Katzen) und in der Landwirtschaft (nur kurz angesprochen – das wäre ein eigener Fachvortrag, den wir gerne ebenfalls auf Anfrage organisieren).

Sie können alle Fragen klären und sich auch über die passenden Produkte informieren, bzw. gleich was zum Ausprobieren mitnehmen.

EMs sind völlig natürlich, gentechnikfrei, chemiefrei, schon lange in der Lebensmittelindustrie bekannt und verwendet, kein Dünger, sondern ein Bodenhilfsstoff. EM ist eine sehr interessante Möglichkeit, einen fast chemiefreien Haushalt zu bekommen, im Garten ohne Chemie auszukommen, die Gesundheit des Menschen auf einfache Weise zu stärken und das zu einem sehr günstigen Preis.

Unser Leben haben die EMs von Prof. Higa positiv verändert. Wann machen Sie mit?

Termine (1. Montag im Quartal von 20 – ca. 21 Uhr): siehe Kalender

Organisation und Leitung: Christian und Birgit Jarosch

Energieaustausch: auf Spendenbasis

Anmeldung: ich bitte aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung per Telefon, Fax, Mail, wenn möglich einen Tag vor Termin.

Verpflichtungen: keine

Ort: in meiner Praxis Loipersdorf 22, 85301 Schweitenkirchen

Hinweis: gerne kommen wir auch zu Ihnen. Wenn Sie ein paar Interessierte zusammen haben oder für Ihren Verein, Ihre Firma gernen einen Informationsvortrag haben wollen, dann können wir dies gerne mit Ihnen organisieren

Weitere Informationen auf dieser Homepage: bitte hier klicken